Jahreshauptversammlung 2018

Herzlichen Glückwunsch, Jeannette!

Seit der Einführung einer zweijährigen Amtsperiode für den vierköpfigen Vorstand im Jahr 2014 orientiert sich der GEB zunehmend am organisatorisch Machbaren, Pragmatismus ist Trumpf. Das macht uns nicht weniger streitbar nach Außen – aber deutlich konsensfähiger nach Innen.

Nachfolgend die wesentlichen Ergebnisse der Jahreshauptversammlung vom 28. Dezember 2018:

  • Neue 1. Vorsitzende ist Jeannette Kraft. Michael Kiefer als 2. Vorsitzender und Markus Beringer als Kassenwart werden im Amt bestätigt. Neuer Schriftführer ist GEB-Urgestein Ronald Esen.
  • Die Aufgabenverteilung hinsichtlich Kinder-Ferienbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit hat sich in den vergangenen Jahren bewährt und wird in unveränderter personeller Besetzung beibehalten. Die Entscheidung über die Besetzung im Jugendhilfeausschuss und im Bildungsbeirat wird vertagt.
  • Für 2019 ist ein Info-Abend geplant. Er soll dazu dienen, im Beisein von Vertreter/-innen der Stadt die Funktion des GEB zu veranschaulichen und neue, ambitionierte Mitglieder zu gewinnen.

Zurück